Wir haben uns mit dem „Heuhotel“ auf dem Sonnhof optimal auf die Bedürfnisse unserer Gäste eingerichtet:
-> Uriges Übernachten in frischem Heu und Stroh

-> Gemütlicher Aufenthaltsraum mit Teeküche

-> Trocknungsraum für nasse Bade- und Regenbekleidung

-> Isolierte Schlafräume

-> Moderne gepflegte Sanitäranlagen mit Duschen

-> Grillmöglichkeit im Freien

-> Ausflugstipps in die nähere Umgebung

-> Tourenvesper zum Mitnehmen (nach Absprache)

-> Unterstellmöglichkeiten für Ihre Fahrräder, Parkplätze für Kfz

-> Reichhaltiges Frühstück, das Sie bei gutem Wetter draußen am Nussbaum, ansonsten im Aufenthaltsraum, serviert bekommen.

 

Die Saison für das Übernachten im Stroh beginnt auf dem Sonnhof mit den Osterferien und geht bis in den Oktober hinein.

Anmeldung erforderlich!


Die Ankunft ist nachmittags ab 16.30 Uhr möglich. Dann stehen wir Ihnen für Fragen bereit und heißen Sie willkommen.
Am Abreisetag stehen Ihnen die Räumlichkeiten bis 10.00 Uhr zur Verfügung.


Bitte bringen Sie Ihren eigenen Schlafsack mit, je nach Bedarf auch eine Unterlage-/Isomatte.

 

Preise pro Nacht

Erwachsene 15 Euro - Früshtück 5 Euro
Kinder bis 10 Jahre 12 Euro - Frühstück 4 Euro
Kinder unter 2 Jahren gratis

Größere Gruppen auf Anfrage

 

Genießen Sie die Ruhe und Beschaulichkeit unseres Hofes.
Setzen Sie sich unter unseren Nussbaum oder machen Sie einen kleinen Spaziergang auf den Aussichtshügel "Vogelherd" neben unserem Hof. Für die Kinder gibt es die Möglichkeit, Federball oder Fußball auf der Wiese direkt neben dem Hof zu spielen.
Gerne bieten wir Ihnen ab 17.00 Uhr die Möglichkeit, beim Melken und der Stallarbeit zuzuschauen.

  • Am Abend können Sie den Tag mit einem offenen Feuer auf unserem Grillplatz ausklingen lassen.